Hunde Fotoshooting im Herbst 2019 - Vereinbare jetzt deinen Termin!

Lucky // Hundefotografie Lörrach

Das Fotoshooting

Für ein erfolgreiches Fotoshooting muss ein Hund nicht perfekt hören. Wirklich. Er soll es sogar gar nicht! Es geht nicht darum am Ende des Tages eine Prüfung zu bestehen oder eine Schleife für die beste Erziehung mit nach Hause zu nehmen. Es geht darum, dass ein Hund so sein darf, wie er ist. 

Wenn er schnüffeln will, darf er schnüffeln. Wenn er spielen will, erfüllen wir ihm diesen Wunsch. Findet er einen Hund in der Ferne spannend, darf er seine Nase in die Luft strecken und aufmerksam schnuppern, wer da vorbei läuf. Denn es ist nicht die Aufgabe des Hundes oder dessen Besitzers für perfekte einzigartige Bilder zu sorgen. Es ist einzig und allein meine Aufgabe als professionelle Hundefotografin wunderschöne Ergebnisse zu liefern. Für mich spielt es keine Rolle, ob der Hund hell oder dunkel ist (die meisten Hundebesitzer beschweren sich darüber, dass man schwarze Hunde so schlecht fotografieren kann und nichts außer einem schwarzen Fleck auf dem Bild erkennt), ob es schönes Wetter gibt oder strömenden Regen, ob der Hund 1A erzogen ist oder gerne mal auf seinen Ohren sitzt. 

Bei jedem Hundefotoshooting lasse ich mich auf jeden Hund individuell ein und beobachte, was er von sich aus anbietet, was ihm Spaß macht und worauf er Lust hat. Nur so kann ich den wirklichen Charakter eines Hundes für immer bildlich festhalten. 

Gerne greife ich auch mal auf Hilfsmittel wie das Lieblingsleckerlie oder das Lieblingsspielzeug zurück. Eine besondere Herausforderung wird es dann trotzdem für mich, wenn der Hund auf so gut wie keine Reize reagiert.

So war es bei Lucky, ein bald 18 jähriger Pudel-Mischling-Senior, den man dank seiner freudigen Art auch locker als Junghund durchgehen lassen könnte. Er himmelte einzig und allein sein Frauchen an. Und das ist auch gut so. Eigentlich ist das doch der schönste Liebesbeweis, wenn der eigene Hund nur auf den Besitzer fixiert ist. Ganz schnell habe ich gemerkt, dass meine normalen Tricks wie Quietschen, Leckerlies oder meine Tierstimmen-App nicht wirken. Also haben wir Lucky einfach komplett in Ruhe gelassen und ich habe ihn einfach aufmerksam beobachtet und fotografiert. Und soll ich euch etwas verraten? Die Bilder haben sich während der Bildbearbeitung ganz schnell zu einen meiner absoluten Lieblingsbilder entwickelt. Denn sie zeigen Lucky so wie er ist. Ein kleiner charmanter Wirbelwind, der eine riesige Lebensfreude besitzt und alle um sich herum damit ansteckt.

Das Fotoprodukt: die Foliobox

Bei meinen Fotoshootings zählt immer das altbekannte Motto „Qualität statt Quantität“. Ich möchte meinen Kunden lieber eine kleine Anzahl Bilder zur Auswahl geben, die alle sehr unterschiedlich sind. In jedes einzelne Fotoshooting stecke ich so viel Herzblut, wie nur möglich. Daher macht es mich umso glücklicher, wenn sich die Arbeit gelohnt hat und ich meine Kunden mit jedem einzelnen Bild begeistern kann. So war es auch bei Luckys Besitzern, daher haben sie sich die individuelle Foliobox mit allen Bildern als Fine-Art Print gewünscht. 

Bist du bereit für dein individuelles Hundefotoshooting?

Newsletter

Trage dich in meinen Newsletter ein, um monatlich Inspirationen für dein Hundefotoshooting zu bekommen.
Der Newsletterversand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung.

E-Mail Adresse (Pflicht):
Name: