Hunde Fotoshooting im Frühling 2020 - Vereinbare jetzt deinen Termin!
Hundefotografie Hundefotograf Hundefotografin Lörrach Basel Baden-Württemberg Schweiz Rheinfelden Zürich Freiburg Bodensee Schwarzwald Dog Photographer Photography Fotoshooting Hund Hunde mit Mensch Herrchen Tierfotograf Tierfotografie Raphaela Schiller Sheltie Puppy Shetland Sheepdog

Mein Hundefotografie Jahresrückblick 2019

Das Jahr 2019 stand für mich ganz klar unter dem Motto „Weniger ist mehr“. Ich habe gelernt, dass ich nicht von allem viel brauche. Dieses Jahr habe ich viele Dinge in mehreren Bereiche meines Lebens stark reduziert, obwohl das ursprünglich gar nicht so geplant war.

Das wundervolle Titelbild von Kiana und mir hat übrigens die liebe Yase gemacht. Schaut gerne bei ihr vorbei, sie ist eine sympathische Hundefotografin aus Würzburg!

Als ich 2015 meine Selbständigkeit als Fotografin gestartet habe, kam sehr schnell ein großer Stein ins Rollen. Ich hatte mich zuerst auf die Hochzeitsfotografie spezialisiert. Mit meinem natürlichen Stil und meiner Art kam ich schnell sehr gut an. Das führte dazu, dass ich fünf komplette Sommer am Wochenende 1-2 Hochzeitsreportagen bis zu 16 Stunden fotografiert und unter der Woche die unzähligen Bilder bearbeitet habe. Dabei blieb für die Hundefotografie, meine persönliche Leidenschaft, kaum noch Zeit. Auch wenn ich wahnsinnig dankbar dafür bin, dass ich so viele wunderschöne Hochzeiten fotografieren durfte und viele tolle Menschen kennenlernen durfte, habe ich mich dazu entschlossen 2020 keine Hochzeiten mehr zu fotografieren. Denn ab sofort widme ich mich nur noch der Hundefotografie.

Das neue Konzept für die Hundefotografie

Anfang 2019 habe ich mein Konzept für die Hundefotografie komplett umgestellt. Ich wollte pro Woche etwas weniger Hunde Fotoshootings, damit ich mehr Zeit für das perfekte Ergebnis eines einzelnen Fotoshootings habe. Und ich bin wirklich überwältigt, wie gut das neue Konzept angenommen wurde. Ich durfte viele Hundebesitzer mit wunderschönen Bildern glücklich machen, viele Hunde Flauschen und viel Zeit in der freien Natur verbringen. Es ist so toll, nach einem Fotoshooting in die strahlenden Gesichter der Besitzer zu schauen und zu sehen, wie sehr sie sich über ihren Hund und die gemachten Bilder freuen. Es war für mich auch wirklich ergreifend bei den Bildauswahlen die Reaktion der Besitzer über die Bilder zu sehen, vor allem wenn plötzlich die Tränen kullerten. Glaubt mir, da bleibt bei mir auch kein Auge trocken.

Und vor allem, was mein Herz besonders Hüpfen lässt, die Bilder werden nicht auf einer Festplatte verstauben. Die Bilder der Fotoshootings sind nun immer greifbar. Ich durfte Wandgalerien gestalten, Folioboxen überreichen und Alben zusammenstellen. Es ist ein wunderschönes Gefühl, dass ich so viele tolle Momente mit einzigartigen Hunden verbringen und diese für immer festhalten durfte.

Vegane Ernährung

Doch nicht nur meine Wahl der Aufträge habe ich stark reduziert. Mitte März haben mein Freund Yannick und ich eine Reportage über die vegane Ernährung angeschaut. Die Vorteile haben uns dabei so sehr überzeugt, dass wir von einem auf den anderen Tag unsere Ernährung komplett umgestellt haben. Inzwischen ist es schon fast ein Jahr her und ich könnte mir nichts anderes mehr vorstellen, die rein pflanzliche Ernährung ist für uns normal geworden. Ich bin nicht nur fitter, sondern weiß auch, dass ich viele Tiere und die Umwelt damit schone und für mich persönlich lohnt es sich alleine dafür schon.

Und dann kam Kiana!

Yannick und ich hatten immer mal wieder darüber gesprochen, wie es wohl wäre, einen Zweithund zu haben. Vor allem wollten wir einen weiteren Hund, damit Malia einen Spielkameraden hat. Sie tobt so gerne mit anderen Hunden, aber entweder wollen die nicht mit ihr spielen, oder sie möchte es nicht. Anfang Oktober lernte ich bei einem Fotoshooting die Sheltie Hündin Amy kennen. Durch Zufall bekam ich mit, dass ihre Züchterin aktuell wieder Welpen hatte. Nach einem „Nur mal schauen“-Besuch war schnell klar: ein Welpe zieht bei uns ein. So kam es, dass Anfang Dezember die kleine Sheltie Hündin Kiana bei uns einzog. Ich hatte etwas Respekt vor der Welpenzeit, weil ich Malia vor 3 Jahren als wahnsinnig anstrengend empfand. Doch dieses Mal ist es viel entspannter und wir sind super glücklich, dass sich unsere zwei Mäuse so gut verstehen.

Und was kommt 2020?

Auch wenn das Jahr 2019 von außen betrachtet nicht wirklich ereignisreich war, habe ich das Gefühl „angekommen“ zu sein und ich bin wahnsinnig stolz darauf, was ich alleine dieses Jahr erreicht habe. Denn oft sehe ich nur die Dinge, die andere besser machen oder bei mir nicht funktionieren. Doch es ist völlig normal und in Ordnung, auch Fehler zu machen, solange man aus ihnen lernt. Und wenn ich mir überlege, dass ich es geschafft habe mit meinen 25 Jahren nun in mein 6. Jahr Selbstständigkeit zu starten, ist das doch wirklich ein Grund zur Freude!

Was 2020 kommen wird, kann ich aktuell selbst nur vage beschreiben. Ich lasse das Leben immer gerne auf mich zukommen. In erster Linie freue ich mich wahnsinnig darauf, viel mehr Zeit für die Hundefotografie zu haben und bin schon ganz gespannt, welche tollen Hunde ich dieses Jahr kennenlernen darf. Yannick und ich wollen außerdem mehr Zeit mit Malia und Kiana in der Natur verbringen. Wohin genau es uns hinzieht, wissen wir auch noch nicht, aber ein paar Reiseziele innerhalb Europa stehen schon fest auf unserer Wunschliste.

Du wünschst Dir auch ganz besondere Aufnahmen von Deinem Lieblingshund oder möchtest lernen wie Du solche Hundebilder machen kannst?

Newsletter

Raphaela_Schiller-Hundefotografin

Trage Dich in meinen Newsletter ein, um Inspirationen für Dein Hundefotoshooting zu bekommen.
Der Newsletterversand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung.

E-Mail Adresse (Pflicht):
Name:

Information Corona Virus

Aktuell führe ich keine Hunde Fotoshootings mehr durch, da ich nicht mitverantwortlich für die Verbreitung des Virus sein möchte. Sobald sich die Lage entspannt hat werde ich selbstverständlich wieder Hunde Fotoshootings im vollen Umfang anbieten.

Einzelcoachings kann ich aufgrund der aktuellen Situation ebenfalls nicht durchführen. Ich biete in diesem Fall aber gerne online Portfolio-Reviews und Theorie-Teile an. 

Liebe Grüße, 
Raphaela

Raphaela_Schiller-Hundefotografie_Circle_Kundenbewertungen_1