Hunde Fotoshooting im Winter 2019 - Vereinbare jetzt deinen Termin!
Hundefotografie Hundefotograf Hundefotografin Lörrach Basel Baden-Württemberg Schweiz Rheinfelden Zürich Freiburg Bodensee Schwarzwald Dog Photographer Photography Fotoshooting Hund Hunde mit Mensch Herrchen Tierfotograf Tierfotografie Raphaela Schiller

Hunde Fotoshooting im goldenen Herbst

Wenn mich Hundebesitzer fragen, welches die beste Jahreszeit für ein Fotoshooting sei, kann ich diese Frage gar nicht richtig beantworten. Denn Jede Saison hat ihre eigenen wunderschönen Vorzüge. Wenn ich in meinen Kalender schaue kann ich aber sofort sagen, welches die Lieblingszeit meiner Kunden ist: eindeutig der Herbst. Und das ist absolut verständlich, denn die goldenen Farben der Blätter harmonieren mit wirklich jeder Fellfarbe, egal ob brauner Husky, schwarzer Labrador oder bunter Australian Shepherd.

Warme Farben bedeuten Fröhlichkeit

Die sanften Farbtöne strahlen so viel Wärme und Behaglichkeit aus. Scheinbar jeder fühlt sich sofort von den Herbstbildern angesprochen. Ich kenne niemanden, der beim Anblick eines rot glühenden Sonnenuntergangs oder einem knisternden orangenen Kaminfeuers nicht voller Glück und Zufriedenheit ist. Die Bilder wirken gleich viel fröhlicher und voller positiver Energie. Das Gefühl sollte man sich auf jeden Fall für schöne Bilder zu Nutze machen.

Die Temperaturen sind für die meisten Hunde ideal

Ein weiterer Vorteil an einem herbstlichen Fotoshooting ist, dass nun der heiße Sommer vorbei ist. Die Temperaturen sind wieder erträglicher und die Hunde können ohne Sorge vor verbrannten Pfötchen wieder auf jedem Untergrund laufen.

Schönstes Sonnenaufgangs-Licht, selbst für Langschläfer

Für Langschläfer ist auch ein weiterer Vorteil, dass die Sonne nichtmehr ganz so früh aufgeht und man trotz Sonnenaufgangs-Fotoshooting etwas länger schlafen kann als im Sommer. Bei sonnigem Wetter gibt es abends oft ein wunderschönes Licht mit spektakulären Wolkenmustern. Gerade bei Aufnahmen, in denen man etwas mehr von der Landschaft sieht, wirkt das besonders eindrucksvoll.

Welpen haben besonders viel Spaß im Herbstlaub

Und ein besonderes Extra: herumfliegendes Laub ist vor allem für Welpen das Non plus Ultra. Für mich als Fotografin ist das zwar eine ziemliche Herausforderung, Bilder beim unkontrollierten Herumtoben zwischen den Blättern zu machen. Aber jedes gelungene Bild ist einfach wahnsinnig wertvoll, da es so viel Lebensfreude ausstrahlt.

Ihr seht schon, ich bin auch ziemlich begeistert von der Herbstzeit. Wobei, eigentlich gerate ich immer ins Schwärmen, sobald es um die Hundefotografie geht.. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Bist du bereit für dein individuelles Hundefotoshooting?

Newsletter

Trage dich in meinen Newsletter ein, um monatlich Inspirationen für dein Hundefotoshooting zu bekommen.
Der Newsletterversand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung.

E-Mail Adresse (Pflicht):
Name: