Hundefotografie COACHING

Seit über 12 Jahren widme ich mich der Hundefotografie – bereits als Schülerin mit 14 Jahren habe ich meine Leidenschaft zur Fotografie gefunden. Durch viele Fehler und Erfolge habe ich so einiges gelernt, was mich an meinen jetzigen Punkt gebracht hat: als selbständige Hundefotografin darf ich für zahlreiche Hundebesitzer besonders kostbare Erinnerungen an ihre Lieblingshunde festhalten. 

Der Weg dorthin war manchmal sehr holprig. So sehr hätte ich mir gewünscht, dass mir Jemand die für die Hundefotografie benötigten Kameragrundlagen oder den Umgang mit den Hunden während eines Fotoshootings einfach verständlich erklärt. Während meinen Anfängen gab es das nicht, daher möchte ich nun mein eigens gelerntes Fachwissen an ambitionierte Hunde- bzw. Tierfotografen weitergeben.

Raphaela-Schiller-Hundefotografie--22

Für Hobby-Fotografen, Amateure und Semi-Profis

Manchmal kommt man einfach nicht weiter, obwohl man alles richtig macht. Bei einem Einzelcoaching kannst du zwischen verschiedenen Themen wie Technik, Bewegungsaufnahmen von Hunden oder Bildbearbeitung wählen. Ich möchte Dir dabei helfen, Deine aktuellen Hürden zu überwinden und weiter zu kommen.

Das Coaching ist ganz individuell auf Dich und Deinen aktuellen Wissensstand zugeschnitten- anhand einer präzisen Analyse legen wir gemeinsam deine(n) Schwerpunkt(e) fest, sodass du aus diesem einem Tag den größtmöglichen Mehrwert erhältst.

Auch nach dem Coaching stehe ich Dir gerne mit Tipps zur Seite. Viele Fragen ergeben sich auch erst Wochen nach dem Coaching durch Deinen eigenen Lernprozess – die ich Dir nur zu gerne beantworte!

Das ist bei jedem Einzelcoaching inklusive:

  • Dauer ca. 6 Stunden
  • detaillierte Analyse Deiner aktuellen Herausforderungen, daraus erstelle ich ein Konzept/ Aktionsplan für das Coaching
  • einfach verständlicher Theorie-Teil
  • ein ausführlicher Praxis-Teil mit einem zu Deinen passenden Herausforderungen ausgewählten Hundemodel
  • eigens für Dich individuell erstelltes Workbook mit allen wichtigen Infos zum Nachlesen
  • Das Coaching findet in 79618 Rheinfelden statt (da ich auch oft in ganz Deutschland und der Schweiz unterwegs bin, darfst Du Dich auch gerne unverbindlich bei Dir melden, wenn Du nicht aus meiner Region kommst. Vielleicht kreuzen sich ja bald meine Reiseroute mit Deinem Heimatort und Du musst nicht extra in den Süden Deutschlands kommen – auch wenn es hier wirklich sehr schön ist! 🙂 )

Mögliche Fotografie-Schwerpunkte:

  • Charaktervolle Hundeportraits aufnehmen
  • Hunde in Bewegung fotografieren
  • Hund-Mensch Aufnahmen
  • Schwarze Hunde fotografieren
  • Umgang mit einem fremden Hund beim Fotografieren
  • schöne Foto-Spots in der Natur finden, um innerhalb kurzer Zeit viele unterschiedliche Aufnahmen machen zu können
  • natürliche und stimmungsvolle Bildbearbeitung

Mögliche Business-Schwerpunkte:

  • (Nebenberufliche) Selbstständigkeit planen
  • Als (nebenberuflicher) Tierfotograf Fotoprodukte für die Kunden anbieten 
  • individuellen Workflow kreieren, der zu der jeweiligen Lebenssituation passt
Hundefotografie Hundefotograf Tierfotografie Tierfotograf Hunde Fotoshooting mit Hund und Mensch Lörrach Rheinfelden Basel Freiburg Zürich

Wieso kann man nicht ein fertiges Coaching-Paket buchen?

Ganz einfach! Jeder (Hobby) Fotograf befindet sich auf einem ganz anderen Level! Manche haben innerhalb einem Jahr die komplette Theorie verstanden und es hapert nurnoch an den Actionaufnahmen, andere wiederum besitzen schon seit einigen Jahren eine gute Kamera aber vor lauter Verwirrung bei den vielen Einstellungen verstaubt die teure Kamera im Schrank. Dann gibt es noch welche, die die Tierfotografie beherrschen und bereits einen eigenen Stil gefunden haben, aber auf der suche nach neuem Input sind und in Zukunft ihren Kunden einen tollen Service mit hochwertigen Fotoprodukten anbieten möchten. Aus diesem Grund gibt es bei mir kein sturen Ablauf sondern nur ein Grundgerüst, welches individuell für jeden Coaching-Teilnehmer angepasst und gefüllt wird.

Schicke mir gerne eine unverbindliche Anfrage, wenn ich Deine Tierfotografie-Mentorin sein darf:

Hundefotografie Tipps

Hilfreiche Blogbeiträge für ambitionierte Tierfotografen